Spendenaktion: Schweickert unterstützt Walldorfer Feuerwehr

Spendenaktion: Schweickert unterstützt Walldorfer Feuerwehr

Mitte Januar 2018 konnte die Freiwillige Feuerwehr aus Walldorf einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro aus den Händen der Geschäftsleitung von Schweickert entgegennehmen. „Die Geldspende dient Weiterbildungsmaßnahmen und wird im Rahmen des Leistungsabzeichens bei der Wehr eingesetzt“, freute sich der Walldorfer Kommandant, Frank Eck. Seit nunmehr zwei Jahren unterstützt Schweickert die Walldorfer Wehr finanziell und möchte damit ein klares Bekenntnis für das überaus anerkennenswerte und zum Teil risikoreiche ehrenamtliche Engagement der Walldorfer Feuerwehrleute – zu denen auch Mitarbeiter aus dem Unternehmen zählen – abgeben.

Überdies hatte Schweickert 2017 unmittelbar Kontakt zur Walldorfer Feuerwehr. So wurden im Sommer 2017 rund 70 Mitarbeiter aus Walldorf und Nußloch in der aktiven Brandbekämpfung und im Umgang mit Feuerlöschern geschult. So ist es gelungen, eine große Anzahl von Schweickert Mitarbeiten binnen kurzer Zeit zu gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutzhelfern im eigenen Unternehmen auszubilden.

Zum Foto:
Spendenübergabe an die Walldorfer Feuerwehr (v.l.): Thorsten Plachta (Stellvertretender Kommandant), Jurek Durst (Stellvertretender Kommandant), Frank Eck (Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Walldorf), Daniel Blumenberg (Leiter Vertrieb), Thilo Werner (Geschäftsfeldleiter IT Lösungen & Elektrotechnik Services), Peter Speicher (Mitglied der Geschäftsleitung Schweickert und strategisches Kundenmanagement) und Anton Scheider (Mitglied der Walldorfer Feuerwehr sowie Schweickert-Mitarbeiter bei SET in Nußloch).
Foto: Manuel Löhmann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.