Schweickert BusinessBreakfast: Security fängt beim Storage an

Schweickert BusinessBreakfast: Security fängt beim Storage an

Für viele Unternehmen heißt die Security-Strategie: Firewall, Netzwerksicherheit und Endpoint Protection. Doch reichen die präventiven Maßnahmen aus? Was ist, wenn die Schadsoftware das Storage eines Unternehmens befallen hat oder Daten auf dem Storage verschlüsselt? Haben die Betroffenen eine Strategie um schnell und einfach wieder handlungsfähig zu sein? Fragen, auf die elf Unternehmens- und IT-Verantwortliche aus der Rhein-Neckar-Region im Rahmen des Schweickert BusinessBreakfast Anfang Februar in Walldorf fachkundige Antworten erhalten haben. Vertretern der Schweickert und den beiden Partnern NetApp und Veeam präsentierten anschaulich, wie sich ein zukunftsweisendes Sicherheitskonzept im Unternehmen erfolgreiches umsetzen lässt.

Die Vorträge an diesem Tag behandelten u.a. die zeitnahe Wiederherstellung von Daten, z.B. bei einem Befall von Schadsoftware. Den Besuchern wurden Lösungswege aufgezeigt, wie es gelingt, schnellstmöglich und einfach wieder auf den eigenen Datenbestand zugreifen zu können. Weiterhin stellten die Referenten Softwarelösungen vor, die Verschlüsselungssoftware auf dem Storage erkennt. Sollten dennoch alle Maßnahmen nicht helfen, wurde den Anwesenden eine gute Disaster Recovery Strategie ans Herz gelegt. Dabei ist das Backup im laufenden Betrieb genauso wichtig wie eine Recovery Strategie auf unterschiedlichsten Medien.

Die Vorträge beinhalteten aber auch das Thema Datenmanagement. Anschließend folgte der Hyper Converged Vortrag. In diesem wurde die neue so genannte HCI Lösung von NetApp vorgestellt sowie die Vorteile der Lösung herausgearbeitet. Während des Vortrages zeigten Vertreter von Schweickert und ihren Partnerunternehmen in einer Live-Demo, wie die HCI Lösung in weniger als 45 Minuten betriebsbereit ist und sich so effizient umsetzen lässt.

Den Abschluss des Tages bildete in geselliger Atmosphäre der rege Meinungs- und Informationsaustausch unter Fachleuten und Kunden.

Zum Foto: Schweickert BusinessBreakfast: Elf Unternehmens- und IT-Verantwortliche aus der Rhein-Neckar-Region erhielten im Rahmen der Veranstaltung Anfang Februar in Walldorf fachkundige Antworten auf alle Fragen rund um das Thema IT-Security-Strategie.

Foto: Manuel Löhmann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.