Fotoshooting bei Schweickert: Azubis geben gutes Bild ab

Vor wenigen Tagen standen Auszubildende von Schweickert vor der Kamera: Grund dafür war ein professionelles Fotoshooting anlässlich der Erstellung eines Informationsflyers für die berufliche Nachwuchsgewinnung. Der Flyer wird erstmals im Rahmen der Walldorfer Nacht der Ausbildung am 22. Juni zum Einsatz kommen und soll dabei auf die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Schweickert hinweisen.

Am Fotoshooting beteiligt waren: Melvin Bender (Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration), Jonas Bohn (DH-Student), Leon Hopp (Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration), Jessica Pöntzsch (Kauffrau für Büromanagement) und Furkan Bagceci (Elektroniker – Energie- und Gebäudetechnik).

Ziel der Broschüre soll es sein, authentisch zu informieren und auch optisch junge Menschen von Schweickert sowie den angebotenen Berufsfeldern von Strom bis IT zu überzeugen. Daher war es dem Unternehmen wichtig, dass bereits auf dem künftigen Titelbild „echte“ Azubis zu sehen sind und keine „Models“ oder aber Agenturmaterial zum Einsatz kommen. Beim Shooting entstanden Einzel- und Gruppenbilder in entsprechender Pose und in Arbeitskleidung gepaart mit den jeweils zum Berufsbild passenden Requisiten. Dabei machten unsere Auszubildenden eine richtig gute Figur und man merkte schnell, dass in so Manchem ein bislang unentdecktes Modeltalent verborgen ist!

Zum Foto: Unlängst standen Auszubildende von Schweickert vor der Kamera um so aktiv für die Berufsfelder im Unternehmen zu werben.

Foto: Manuel Löhmann

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.