e4TESTIVAL: ​Schweickert präsentiert Fachkompetenz beim Zukunftsthema E-Mobilität

Vom 27. bis 28. Oktober 2018 öffnet der Hockenheimring seine Pforten zur 1. fahraktiven Messe für Elektromobilität dieser Art in Europa. An zwei Tagen werden den Besuchern modernste Technologien rund um das Thema Elektromobilität präsentiert. Vom E-Auto bis zum E-Scooter. Die Veranstaltung erklärt nicht nur das Thema Elektromobilität, sondern macht die Zukunftstechnologie im wahrsten Sinne des Wortes im Rahmen von Probefahrten erlebbar. Möglich wird dies durch ein eigens präpariertes Grand-Prix-Gelände – u.a. E-Bike Parcours und eine E-Kart-Strecke – auf dem Hockenheimring. Im Begleitprogramm e4 TESTIVAL Forum informieren Experten an beiden Tagen sachlich und fundiert über Themen wie Reichweite, Laden, Versicherung und beantworten Fragen aus dem Publikum.

Überzeugte Pioniere berichten über ihre konkreten Erfahrungen mit Elektromobilität im Alltag und auf Reisen und stehen für Gespräche und Austausch zur Verfügung. Im Rahmen der beiden emodrom-Edison Talks mit interessanten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien gibt es die Möglichkeit, mitzudiskutieren. Und am Sonntag zeigen Startups ihre innovativen Ideen.

Mit von der Partie ist auch Schweickert: Zum einen als strategischer Partner der Veranstaltung, zum anderen als informativer Expertenpool, persönlich vertreten durch Peter Speicher (Mitglieder der Geschäftsleitung und strategisches Kundenmanagement), der als Firmenvertreter an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Richtig laden und Infrastruktur“ teilnimmt und dabei das Leistungsspektrum des Unternehmens präsentieren wird.

Sie sehen – spannendes Thema und Schweickert ist schon heute mittendrin anstatt nur dabei! Vorbeischauen lohnt sich!

Weitere Informationen zum eTESTIVAL finden Sie hier.

Foto: eTESTIVAL

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.