Schweickert BusinessBreakfast: Hybride IT und virtuelle Netzwerke – Einfach, flexibel und sicher

Ob im eigenen Data-Center oder in der Cloud: Automatisierung und Standardisierung wird in komplexen IT-Landschaften bei engen Personalressourcen immer wichtiger. Im Server-Umfeld ist Virtualisierung schon lange etabliert. Dieser Trend setzt sich bei der Virtualisierung von Netzwerken fort. Die dabei gewonnene Flexibilität führt dazu, dass Unternehmen schnell auf Änderungen reagieren können. Wichtige Inhalte, auf die 15 Unternehmens- und IT-Verantwortliche aus der Rhein-Neckar-Region im Rahmen des Schweickert BusinessBreakfast am 20.09. in Walldorf fachkundige Antworten erhalten haben. Vertreter der Schweickert und von den Partnern CheckPoint, VMWare und Veeam präsentierten anschaulich, wie sich eine zukunftsweisende Hybride IT und ein virtuelles Netzwerkumfeld im Unternehmen erfolgreiches umsetzen lässt.

Das Trendthema Cloud und virtuelle Netzwerke haben direkte Auswirkungen auf die Sicherheitslösungen der Zukunft, die diese Flexibilität aufgreifen und in hybriden Landschaften skalieren werden. Das Backup der Systeme in die Cloud oder das Backup von Cloud Anwendungen, wie z.B. Exchange Online, OneDrive oder Share Point Online spielt dabei eine wichtige Rolle. Daten sollen im Falle eines Datenverlustes schnell und einfach wiederhergestellt werden können.

Im Serverumfeld nutzt fast jedes Unternehmen virtuelle Umgebungen. Wenn Computer oder Storage aufgebraucht sind, ist es umso wichtiger handlungsfähig zu sein und seine Ressourcen schnell zu erweitern. Zudem lockt die Microsoft-Cloud mit vielen Erweiterungen wie Teams und Skype for Business.

Die Vorträge an diesem Tag behandelten u.a. die Themen:

  •  Netzwerk-Virtualisierung und Micro-Segmentierung „The next big Thing“ -> VMWare NSX
  • „Wie schütze ich die Cloud und das Datacenter, und das noch automatisiert?“ -> Checkpoint Cloudguard
  • Sichern in die Cloud und sichern von Cloudanwendungen -> Veeam Cloud Connect & Backup für Office 365
  • Wege in die sichere Cloud zur Bekämpfung der Schatten-IT -> Microsoft Azure

Schweickert nutzte die Tagesveranstaltung, um den Kunden im Rahmen des Schweickert BusinessBreakfast das umfassende Leistungsportfolio des Unternehmens zu präsentieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie es gelingt, eine flexible und handlungsfähige IT-Umgebung On-Premise oder in der Cloud schnell und sicher aufzubauen.

Den Abschluss des Tages bildete in geselliger Atmosphäre der rege Meinungs- und Informationsaustausch unter Fachleuten und Kunden.

Zum Foto: Schweickert BusinessBreakfast: 15 Unternehmens- und IT-Verantwortliche aus der Rhein-Neckar-Region haben im Rahmen des Schweickert BusinessBreakfast fachkundige Antworten zum umfassenden Feld der Hybriden IT und virtuelle Netzwerke erhalten.

Foto: Manuel Löhmann

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.