Azubi-Filmprojekt E-Power-Live: Jagd auf „Likes“ geht in die zweite Runde

Ende Oktober hatten wir über die Beteiligung unserer Elektro-Auszubildenden am Filmprojekt E-Power-Live berichtet. Ziel des Projekts ist es, dass Auszubildende – so im Falle von Schweickert geschehen – aus dem Elektrohandwerk über selbst gedrehte Kurzclips, ihr eigenes Berufs- und Tätigkeitsfeld bzw. ihr Unternehmen darstellen und so als Markenbotschafter bei künftigen Bewerbern Interesse am Elektroberuf wecken sollen.

In den zurückliegenden Wochen haben Nicky Berdesinski, Timothy Göttert und Kristof Rummel von Schweickert Elektrotechnik über eine Woche hinweg täglich ihren Arbeitsalltag mit der Kamera begleitet und daraus informative Kurzfilme gedreht, geschnitten, vertont und beim Fachverband eingereicht.

Nun ist es soweit – der zweite Clip mit Timothy in der Hauptrolle ist seit wenigen Tagen online und steht somit zur Abstimmung! Inhaltlich präsentiert er dabei, wie ein Verteiler fachgerecht angeklemmt wird und nachfolgende Messungen vorgenommen werden – also alles „klassische“ Tätigkeiten eines Elektronikers.

Zum aktuellen YouTube-Video geht es hier. Den Clip in Facebook finden Sie hier.

Die Jagd auf „Likes“ geht also in die zweite Runde!

 

Zum Foto:

Azubi-Filmprojekt E-Power-Live: Elektrotechnik-Azubi Timothy Göttert in Aktion. 

Foto: Schweickert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.