Creditreform:

Schweickert erhält im zweiten Jahr in Folge Zertifikat für ausgezeichnete Bonität

Zum wiederholten Male hat die Creditreform Heidelberg Schweickert – Von Strom bis IT – das Bonitätszertifikat CrefoZert verliehen und bescheinigt dem Unternehmen damit eine ausgezeichnete Bonität. Das Zertifikat wurde von Herrn Sven Kaltschmitt, Kundenberater der Creditreform in Heidelberg, an die beiden Managing Directors Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr und Thomas Jung überreicht.

Das Bild zeigt die offizielle Zertifikatsübergabe in Walldorf (v.l.): Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr (Managing Director) und Thomas Jung (Managing Director)

„Wir sind stolz darauf, dieses Zertifikat im zweiten Jahr in Folge zu erhalten.“, so Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr am Rande der Zertifikatsübergabe. Basis der Zertifizierung ist eine professionelle Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten Tochtergesellschaft der Creditreform Gruppe in Neuss. Hinzu kommen die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft sowie Einschätzungen zur aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens, die in einer persönlichen Befragung ermittelt werden. Das Unternehmen Schweickert erfüllt demzufolge mit einer ausgezeichneten Bonität alle strengen Vorgaben und Bedingungen in besonderem Maße.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.